Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Lesetipp: Happy Popstahl!/ ad Magazin online

Vor zehn Jahren wirbelt ein Newcomer die Küchenbranche auf. Wie er das gemacht hat, wollten wir wissen und sprachen mit Popstahl-Gründer Ralf Weißheimer über Architekten als Küchenbauer, Luxusprodukte und Lieblingsfarben. Bei Popstahl leuchtet die Küche – in Zitrone, Paprika und Rote Beete. Genauso ungewöhnlich wie die Auswahl an 200 Farben aus der RAL-Palette ist das Material, aus dem sie besteht: vollverzinktes Stahlblech, das bei einem Medizingerätehersteller in Klagenfurt zu Möbelmodulen gefaltet und anschließend pulverbeschichtet wird. „Das Material Stahl polarisiert“, sagt Popstahl-Geschäftsführer Ralf Weißheimer, „entweder man mag es oder nicht.“ Weiterlesen ...
www.ad-magazin.de
Foto/ Copyright: Popstahl

Aktuelle Posts

Unterwegs auf der imm cologne 2020: Best-of Textilien & Teppiche

Lesetipp: Handwerk, quo vadis?

Studiobesuch bei Harry Thaler

Interview mit dem Hoteldesigner Claudio Carbone

Reisetipp: Mid-Century-Architektur in Palm Springs

Unterwegs auf der Vienna Design Week 2019

Lesetipp: Das Hotel als Storyteller

Jean Molitor: Dokumentarist der Moderne

Studiobesuch bei Hanne Willmann

Lesetipp: Making of Badetuch

Schöner Schuften im Lobe Block

Schlaf schön! Bettwäsche von Hästens

Auf Entdeckungstour: Design Miami Basel 2019

Lesetipp: Der Van-Duysen-Effekt