Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Schlaf schön! Bettwäsche von Hästens

Zu einem guten Schlaf gehört nicht nur ein komfortables Bett, sondern auch eine schöne Bettwäsche. Das hat sich der schwedische Bettenhersteller Hästens gedacht und gleich mehrere bekannte Gestalter mit einem Entwurf beauftragt. Neben der englischen Interior- und Produktdesignerin Ilse Crawford, die eine schlichte weiße Bettwäsche aus reinem und hochwertigem Leinen entworfen hat, zeichnete der schwedische Modedesigner Lars Nilsson einen Dekor von Hand, der mit seinem Look an die Fünfzigerjahre erinnert. Lutyens ist ein rosa-weißes Karomuster mit feinen, unregelmäßigen Linien in Schwarz, die aussehen wie mit Kohle gemalt. Außerdem hat Hästens die monochrome, 2011 lancierte Kollektion Satin Pure um sieben neue Farben ergänzt. Die schimmernde Bettwäsche aus extrem leichter Baumwolle, bei der der Stoff durch ein Veredelungsverfahren angenehm weich und griffig ist, gibt es nun auch in den Nuancen Shady Blue, Charleston Pink oder Avocado Green. Unser Liebling: Dusty Mauve.
www.hastens.com

F…

Aktuelle Posts

Auf Entdeckungstour: Design Miami Basel 2019

Lesetipp: Der Van-Duysen-Effekt

Drei Fragen an Klemens Grund, Handwerker & Designer

Ausstellung in Berlin: Radical Craft

Lesetipp: Best-of Outdoor 2019

Besuch in Helsinki: Amos Rex Museum

Lesetipp: Best of Euroluce 2019

Design March 2019: Fundstücke aus Reykjavík

Lesetipp: Das Phänomen Selfstorage

Lesetipp: Studiobesuch bei RSW

Schlaf schön, New York!

Lesetipp: Best of Ambiente 2019

Interview mit Ritva Puotila/ Woodnotes

LivingKitchen 2019: Auf Messers Schneide