Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Studiobesuch bei Joanna Laajisto in Helsinki (Baunetz ID)

Joanna Laajisto hat viele Talente. Sie war professionelle Snowboarderin, entwirft Hotels, Restaurants, Sofas und Leuchten. Bei einem Besuch in ihrem Studio in Helsinki hat sie uns verraten, was Worldcup-Wettkämpfe mit ihrem Erfolg als Designerin zu tun haben, von ihrem Faible für Materialien erzählt, und von ihrem Ferienhaus berichtet, das cool und nachhaltig ist. Der Arbeitsplatz von Joanna Laajisto liegt im Zentrum von Helsinki, unweit des Kaufhauses Stockmann und der Flaniermeile Esplanade – umgeben von kleinen Designläden, hippen Cafés und Restaurants. Der sogenannte Design District der finnischen Hauptstadt ist wie geschaffen für die Gestalterin, die gut vernetzt ist in der finnischen Szene, obwohl sie in Kalifornien Innenarchitektur studiert hat und einige Jahre beim amerikanischen Architekturriesen Gensler in Los Angeles arbeitete. Doch aus familiären Gründen entschied sie sich in ihre Heimat zurückzukehren und gründete 2010 ihr eigenes Studio. Weiterlesen ... www.baunetz-id.de

Aktuelle Posts

Gemeinsam einsam: Hotel Punkaharju (Süddeutsche Magazin)

Matter of Course: Die Kraft des Kollektivs (AD Magazin)

Den Umständen entsprechend: Supersalone 2021 (md Magazin)

Best-of Küchen 2021 (Baunetz ID)

Best-of Tableware 2021 (Baunetz ID)

Studiobesuch bei Jäll & Tofta (Baunetz ID)

Scheunenwunder von Georg Bechter Licht (Baunetz Wissen)

Neoterrazzo & Co: neue Materialien fürs Bad (AD Magazin)

Küchentrends 2021 (md Magazin)

Auf Stahl folgt Holz: neue Küche von Vipp (AD Magazin)

Küche von Holzrausch in München (AD Magazin)

Die Küche als Über-Raum (Baunetz ID)

Marmor, Stein & Eisen: Naturstein in der Küche (Baunetz ID)

Das Hotel auf Reset (md Magazin)