Freitag, 30. November 2012

Podcast: Skigymnastik auf Finnisch

video


[Film: C. Hoff]

In der Finnischen Botschaft: Yes Sir, I can Boogie ... [auf Finnisch].

Marimekko Diplomatique [Finnische Botschaft]
































[Fotos: C. Hoff]

Gestern Abend in der Finnischen Botschaft in Berlin: Das Mode- und Lifestyle-Label Marimekko präsentierte seine neue Kollektion, die ab Februar 2013 in den Läden zu haben ist. Wunderbar waren die Models: Alle arbeiten in der Finnischen Botschaft und sogar die finnische Botschafterin in Deutschland lief über den Laufsteg. Chapeau!

www.marimekko.com

Donnerstag, 29. November 2012

Gabriele Frantzen zu Gast bei Boffi






















[Fotos: C. Hoff]

Gestern Abend stellte die in New York lebende Schmuckdesignerin Gabriele Frantzen ihre üppigen Geschmeide im Berliner Showroom von Boffi vor. Bei Sushi und Crémant wurde rege über den Kontrast ihrer glitzernden Kreationen mit den schlichten Küchen des italienischen Herstellers diskutiert.

www.gabriele-frantzen.com

www.boffi-berlin.de

Lesetipp: Im Gespräch mit Christoph Finkel



















[Fotos: Reinhard Fichtinger, Angelica Finkel; Designlines]

Christoph Finkel wirkt ein wenig wie ein Fremder auf der Stockholmer Messe Formex, denn seine kunstvollen, handgefertigten Einzelobjekte aus Holz stechen heraus aus dem industriellen Einerlei. Dass er aus dem Allgäu stammt und neben seiner bildhauerischen Arbeit jahrelang Profi-Kletterer und Bundestrainer war, macht den Menschen und seine Arbeit umso spannender. Wir trafen Christoph Finkel am Messestand in Stockholm und sprachen mit ihm über seine ganz spezielle Beziehung zu Bäumen, die künstlerische Arbeit mit den Händen und was das Klettern ohne Seil mit dem Handwerk zu tun hat. Weiter zum Interview:

www.designlines.de

Mittwoch, 28. November 2012

Es weihnachtet schon ...





















[Fotos: Vitra]

Im Vitra Haus in Weil am Rhein bereitet man sich mit Geschenketipps schon vor auf die frohen Festtage ...

www.vitra.com

Freitag, 23. November 2012

Le cabinet de curiosités/ Andreas Murkudis






























[Fotos: C. Hoff]

Gestern Abend tummelte sich die Berliner Mode- und Designszene mal wieder im Store von Andreas Murkudis in Schöneberg. Grund: die Ausstellung Le cabinet de curiosités. Dort gab es allerlei nützliche und unnütze Dinge zu sehen. Einen Glastisch von Christian Haas, Glasvasen, ein Indianerzelt, Körperschmuck, eine wunderbare Leuchte von e15, ein Fliesenmosaik und auch ein güldenes Rennrad für schlappe 18.800 Euro. Schöne neue (Waren-)Welt. Hoffentlich ist das nicht die Zukunft des Produktdesigns.

www.andreasmurkudis.com

Mittwoch, 21. November 2012

Lesetipp: Häberlis Helvetia

















[Fotos: 25 Hours Hotel; Designlines]

Die Schweiz ist Weiß, Grau oder Schwarz. Vielleicht auch Rot wie auf der Schweizer Fahne. Doch auf keinen Fall Gelb, Lila oder Pink. Nicht verspielt, sondern streng und geradlinig. So jedenfalls das Klischee. Nur trifft das nicht auf Alfredo Häberli zu. Der Schweizer Designer mit argentinischen Wurzeln spielt mit helvetischen Gestaltungstraditionen, wie sein aktuelles Projekt – das 25Hours Hotel Zürich West – beweist. Ebenso wie die Zimmer mit charmanten Details aufwarten, sind auch die farbenfrohen Badezimmer und der Saunabereich gestaltet. Zum gesamten Artikel:

www.designlines.de

Sonntag, 18. November 2012

Bild des Tages [Julia]




























[Foto: C. Hoff]

Lieblingsort: Ehemaliges Lapidarium/ Distanz Verlag




































[Fotos: C. Hoff]

Im ersten Pumpwerk Berlins ist seit Kurzem das Büro eines Verlags untergebracht. Christian Boros sitzt mit dem Distanz Verlag in dem atmosphärischem Gebäude an der Grenze von Kreuzberg zu Schöneberg und er kann von Glück sagen. Denn so schön ist das alte Gemäuer, die Maschinen, die Skulpturen des ehemaligen Lapidariums und die Höhe der Räume. Da passte sogar noch ein Zwischengeschoss hinein. Auch der moderne Anbau kann sich durchaus sehen lassen. Vintage-Stühle und -Sessel von Ray und Charles Eames, Kunstwerke, eine extravagante energieeffiziente Beleuchtung von Zumtobel und maßangefertigte Einbaumöbel aus Holz komplettieren das Bild, über das sich der Design-Aficionado freuen kann. 

www.distanz.de