Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Studiobesuch bei Jäll & Tofta (Baunetz ID)

                                            Es gibt selten Entwürfe, die auf den ersten Blick gute Laune machen. Wie das Interiordesignstudio Jäll & Tofta das schafft, haben wir bei einem Blick hinter die Kulissen in Berlin-Kreuzberg erfahren. Die mit Kopfstein gepflasterte Arndtstraße im Berliner Bergmann-Kiez ist das Zuhause von Jäll & Tofta. Das Designduo Sina Gwosdzik und Jakob Dannenfeldt, das auch privat ein Paar ist, hat hier nicht nur sein Studio. Nur wenige Häuser weiter wohnen sie auch – mit ihren zwei Kindern und jeder Menge selbst entworfener Möbel. Der Name Jäll & Tofta leitet sich von dem kleinen Ort Jälluntofta in Schweden ab, in dem Jakobs Mutter wohnt. „Wir haben damals gar nicht so viel über den Namen nachgedacht“, sagt Sina lachend. „Heute würden wir uns wahrscheinlich aber nicht mehr so nennen.“ Weiterlesen ... www.baunetz-id.de Foto/ Copyright: Anne-Catherine Scoffoni

Aktuelle Posts

Scheunenwunder von Georg Bechter Licht (Baunetz Wissen)

Neoterrazzo & Co: neue Materialien fürs Bad (AD Magazin)

Küchentrends 2021 (md Magazin)

Auf Stahl folgt Holz: neue Küche von Vipp (AD Magazin)

Küche von Holzrausch in München (AD Magazin)

Die Küche als Über-Raum (Baunetz ID)

Marmor, Stein & Eisen: Naturstein in der Küche (Baunetz ID)

Das Hotel auf Reset (md Magazin)

Best-of Outdoor 2021 (Baunetz ID)

Best-of Textilien, Teppiche & Tapeten 2021 (Baunetz ID)

High-End-Handwerk aus Weißensee (AD online)

Lesetipp: Studiobesuch bei Lyk Carpet (Baunetz ID)

Lesetipp: Wie eine CNC-Fräse Glamour in der Küche schafft (AD Magazin)

Lesetipp: Headquarter von Lasvit in Nový Bor (Baunetz Wissen)