Dienstag, 22. September 2015

Manufakturentag bei KPM [Berlin]































[Fotos: C. Hoff]

Pommesschale mit Kurland-Relief, Becher & Karaffen in Pastelltönen, doppelwandiger Kaffeefilter: Am Samstag gab es bei KPM alle Neuheiten des Berliner Porzellanherstellers zu sehen, fein arrangiert mit Zeichnungen, Modellen, Prototypen, Möbeln von Enzo Mari (der mal für KPM gearbeitet hat). Eingerahmt von jeder Menge Manufakturen wie Rotter, Roeckl, Volker Lang, Graf von Faber Castell, Burmester und daVinci. Schön, mal wieder herumzustöbern und handwerkliches Können zu bestaunen, denn vor Ort waren auch ein paar Handwerker.

kpm-berlin.com

www.handmade-in-germany.org