Dienstag, 8. Dezember 2015

Tai Ping (Showroom, Hamburg)






























(Fotos: C. Hoff)

Ein feines geometrisches Muster wie in den Sechzigern. Teppiche mit ziemlich komplizierten Reliefs. Orientalisches, verwaschen und verfremdet. Feinste Webereien der Manufacture Cogolin aus Südfrankreich. Seide, 3000 Euro pro Quadratmeter. Für Yachten und große Häuser. Zu Besuch im Showroom des Teppichherstellers Tai Ping im Hamburger Slomannhaus. Gleich gegenüber von der Elbphilharmonie an einem nebeligen Herbsttag.

taipingcarpets.com