Mittwoch, 31. August 2016

Im Orient (Marrakesch)




































































(Fotos: C. Hoff)

Auf dem Platz
stapeln sich die Körbe,
die ein alter Mann im dunklen Gang
gefertigt hat.
Wir sehen hinunter
und trinken einen Limonensaft.
Die Suppe ist kalt und
aus Tomate.
Es geht hinein in den Basar, an
dessen Ende
eine Moschee steht.
Der Muezzin ruft zum Gebet,
die Männer knien
auf Fliesen
im Sternenmuster.
Rot getünchte Häuser, in
der Ferne
der Gestank der
Gerbereien.
Zwischen den Becken
steht ein Esel.
Vorn werden Seifen verkauft.
In Marrakesch.