Mittwoch, 25. Januar 2017

Leuchtend: Caché von Aurélien Barbry (Le Klint)























(Fotos: Le Klint)

Aurélien Barbry hat den klassischen Le-Klint-Look neu interpretiert. Herausgekommen sind Steh-, Tisch- und Pendelleuchten in verschiedenen Formen, in klassischem Schwarz oder kühlem Grau. Der Clou: die typische Faltkunst der Dänen befindet sich im Inneren des Leuchtenkörpers statt wie sonst die Hauptrolle zu spielen. Getreu seinem Namen: Caché.

www.leklint.com