Mittwoch, 25. Januar 2017

Maison&Objet 2017: Best of Tableware und Küchendinge















 

[Foto: Anna Torfs; Designlines]

Es war ja schon mal so, dass die Luxushersteller massenweise aus Frankfurt abwanderten und aufbrachen in Richtung Paris zur Maison&Objet. Jahrelang war die Konsumgütermesse Ambiente hinter vorgehaltener Hand Lästerthema Nummer eins in der (Luxus-)Branche. Nun, die Zeiten haben sich geändert. Das gilt auch für die Tableware- und Küchenprodukte-Industrie. Weiterlesen ...


www.designlines.de